Ein letzter Blick auf Teneriffa

Teil VI Jede Reise hat ein Ende und jede Geschichte braucht einen Abschluss. Da unser Urlaub eine Wanderreise war haben wir auch noch eine schöne Küstenwanderung von Puerto de La Cruz zum Mirador San Pedro gemacht. Der Einstieg begann am Hotel Maritim, ein auffälliges blaues Hochhaus. Vorbei an alten Bausünden liefen wir mit mehreren Auf- … Weiterlesen Ein letzter Blick auf Teneriffa

Karneval auf Teneriffa

Noch ein letztes Mal lassen wir uns den Wind von Teneriffa um die Ohren brausen.  Die restlichen Tage unseres Urlaubes sind angebrochen. Durch unsere Erkältungen haben wir einige Tage kürzer treten müssen und hier in Puerto de La Cruz verbracht. Dadurch sind wir durch stille und  interessante Stadtviertel gelaufen. Markt in Puerto de La Cruz … Weiterlesen Karneval auf Teneriffa

Von Santa Catalina bis Juan de la Rambla

  Teneriffa Teil V An diesem Tag machten wir nur eine kurze Wanderung unterhalb von Orotava. Mir ging es zwar wieder besser, so dass ich nicht die Arztpraxis aufsuchen musste, aber ich wollte  nicht übertreiben und am nächsten Tag wieder im Bett liegen. Nach einer halben Stunde Fahrt stellten wir das Auto am Ortsrand von … Weiterlesen Von Santa Catalina bis Juan de la Rambla

Botanischer Garten, Wanderung und Stadtbesichtigung, buntes Allerlei

  Teneriffa Teil III An einem unserer autofreien Tage sind wir zu Fuss zum Botanischen Garten von Puerto de La Cruz gegangen. Im Ortsteil La Paz präsentierte uns der Ort seine grünen und noblen Seiten. Kurz nach der Innenstadt stiegen wir den alten "Ziegenweg" hinauf. Heute ein Treppenweg, gesäumt von vielen kleinen Souvenir Shops und … Weiterlesen Botanischer Garten, Wanderung und Stadtbesichtigung, buntes Allerlei

Jeder Tag ist anders, Frühlingsstürme ansehen und kurz danach in der Sonne sitzen

  Als ich den Vorhang zurück zog und vom Balkon der 5.Etage über Puerto de La Cruz schaute, sah ich nichts als Wolken und Nieselregen. Die Wolken hangen fest an den Bergen. Der Regen war so, als wenn jemand mit einem Blumen Sprüher spritzte, nicht so ergiebig wie in Deutschland. Dennoch blieben wir im Ort, … Weiterlesen Jeder Tag ist anders, Frühlingsstürme ansehen und kurz danach in der Sonne sitzen