Treffpunkt Botanischer Garten

Roberts Herz klopfte im Galopp als er sich mit dem Taxi dem Treffpunkt näherte. Noch war Natascha nicht zu sehen. Er starrte auf das Display seines Handy´s. Es war genau sechs Uhr morgens und er befand sich am Eingang des Botanischen Gartens auf der Hardt in Wuppertal, genau wie Natascha es in ihrer Mail geschrieben … Weiterlesen Treffpunkt Botanischer Garten

Die Reise nach Heidelberg

Letzte Woche reiste ich für 4 Tage nach Heidelberg. Am Mittag kam ich mit dem ECE am Bahnhof Heidelberg an und suchte als erstes das nahegelegene Hotel auf, um meinen Koffer abzugeben. Anschließend hatte ich vor mit leichtem Gepäck loszuziehen und mir die Gegend anzugucken. Umso erstaunter war ich dann dass Hotel geschlossen vorzufinden. An … Weiterlesen Die Reise nach Heidelberg

Der Landgang

Ich saß auf der Kaimauer und ließ meine Beine baumeln. Es war im Hafen von Roseau auf der kleinen Karibikinsel Dominica. Unsere Fähre zur Überfahrt nach Martinique sollte erst in zwei Stunden gehen. Warum es zu dieser Verspätung kam konnte uns niemand sagen. Eine Stadt- und Marktbesichtigung von Roseau hatten wir schon bei unserer Ankunft … Weiterlesen Der Landgang

Hochzeit mit Hindernissen

"Klack", die Haustür fiel ins Schloss. Marc greift in seine Hosentasche, er hat den Wohnungsschlüssel vergessen. Panisch sieht er an sich hinunter. Er steht in Jogginghose und Badelatschen auf der Strasse. Dabei hat er nur den Sekt in den Kofferraum des Autos gepackt. In zwei Stunden findet seine Hochzeit statt. Seine zukünftige Frau Manuela und … Weiterlesen Hochzeit mit Hindernissen

Vietnam II, Sturz am Tempelberg

Auszug aus meinem Reisetagebuch, Tag 4 und 5 Noch sind wir in Nordvietnam, Standort Hanoi. Wir starten am frühen Morgen per Bus zu einem Ausflug nach Ninh Binh und Umgebung. Im Westen von Ninh Binh erstreckt sich eine der schönsten Karstlandschaften des Roten-Fluss-Deltas. Wegen der bizarren Hügelformationen wird sie die Trockene Ha-Long-Bucht genannt. Hier stiegen … Weiterlesen Vietnam II, Sturz am Tempelberg

Die italienische Erbschaft

Flavio und Melissa Pandolfo sind fiktive Figuren die von mir mit Leben gefüllt werden, wenn sie in meinen Geschichten auftreten. Beherzt reißt Flavio Pandolfo den Briefumschlag auf, während er sich vier Teelöffel  Zucker in seinen Kaffee schaufelte und umrührte . Der Brief kam von der Anwaltskanzlei Tazinni aus Bellagio vom Comer See. Es wird ihm … Weiterlesen Die italienische Erbschaft

Elfchen – Kleines Gedicht aus 11 Wörtern in 5 Zeilen

Das Elfchen besteht aus 5 Zeilen deren Inhalt sich wie folgt zusammensetzt : Zeile 1 Ein Wort :  Farbe, Gegenstand, Gedanke oder Zustand Zeile 2 Zwei Wörter :  Gegenstand oder eine Person (bezieht sich auf das erste Wort) Zeile 3 Drei Wörter :  Wo oder wie ist das Wort aus der ersten Zeile ? oder … Weiterlesen Elfchen – Kleines Gedicht aus 11 Wörtern in 5 Zeilen